SEI AUF DEM LAUFENDEN! VERFOLGE UNSERE AKTIVITÄTEN UND BESUCHE UNS AUF: http://www.facebook.com/textfeldsuedost

Reise in die Jugosphäre

50 Jahre ist es her, dass die ersten „GastarbeiterInnen“ aus Jugoslawien mit ihrer Arbeitskraft die österreichische Wirtschaft ankurbelten und den Wohlstand nachfolgender Generationen sicherten. Diese Menschen brachten ein Stück Jugoslawien mit nach Österreich, in Form von Fotos, Erinnerungen oder persönlichen Gegenständen.

 

 

Eine interkulturelle Reisegruppe bestehend aus ehemaligen ArbeitsmigrantInnen, Hiergebliebenen, Dazugezogenen und schon immer in Österreich Wohnhaften macht sich nun kommendes Frühjahr auf, ein Land zu entdecken, das es so nicht mehr gibt – das ehemalige Jugoslawien. Die gemeinsame Entdeckungsreise geht von Slowenien über Kroatien und Bosnien bis in den Osten Serbiens. Nicht nur Städte und Landschaften sind Thema dieser Reise in die Jugosphäre, sondern das in Kontakt treten mit den Menschen vor Ort und das Kennenlernen von Menschen in den unterschiedlichen Regionen. Auf dem elftägigen Roadtrip durch die heutigen Teilrepubliken Ex-Jugoslawiens sollen die Lebenswelten und der Alltag der Reisenden sowie der Bewohner eingefangen und ihre Wünsche, Sehnsüchte und Träume erlebbar werden.

 

Die Reise in die Jugosphäre startet am 25. Mai 2017 in Salzburg und lädt Interessierte auf eine gemeinsame Entdeckungsfahrt durch die Geschichte und Gegenwart Ex-Jugoslawiens ein. Auf eine Reise durch unter anderem Ljubljana, Zagreb, Bihac, Sarajevo und Belgrad bis ans Eiserne Tor voller zwischenmenschlicher Begegnungen und kulturellen Erfahrungen.

 

Das Organisations-Team freut sich auf Ihre Rück- und Anmeldungen. Das detaillierte Programm wird demnächst vorliegen und dann auch ausgesandt.

 

Zudem wird das Programm wie viele andere interessante Information auf der speziell für diese Reise eingerichtet facebookseite mit der Adresse

 

 

abrufbar sein.

 

 

Das Organisationsteam