SEI AUF DEM LAUFENDEN! VERFOLGE UNSERE AKTIVITÄTEN UND BESUCHE UNS AUF: http://www.facebook.com/textfeldsuedost

Literarischer Wiener Soundspaziergang am Karlsplatz 2013

Textfeld südost veranstaltet jährlich neue Wiener Soundspaziergänge zu unterschiedlichen Orten in Wien. Diese Spaziergänge sind ein von Ton begleitetes Gehen entlang der Spuren von Texten mittel- und südosteuropäischer Gegenwartsautoren und -autorinnen, die sich schreibend mit Wien auseinandergesetzt haben. Ihre Texte werden als Sound-Dateien hörbar gemacht, und so können Spazierende mit Kopfhörern im Ohr von den Textspielen, Stadtgeschichten, Geräusch- und Musikkulissen an verschiedene akustische, sprachliche und urbane Räume in Wien entführt werden.

 

 

Im Jahr 2013 ist der Wiener Karlsplatz im Fokus literarischer Spiele und Gegenspiele. Es schreiben rund um diesen zentralen Platz: Emrah Altinok, Thomas Ballhausen, Mascha Dabić, Natalie Deewan, Magdalena Diercks, Srđan Knežević, Clara Landler, Goran Lazičić, Barbi Marković, Uroš Miloradović, Ivana Perica, Jorghi Poll, Robert Serban, Eva Schörkhuber, Alexander Sprung, Robert Şerban, Davor Stojanovski und G.H.H.

Infos zu allen Teilnehmenden >> Autor_innen und Teilnehmer_innen.

 

Die gesammelten Texte erscheinen 2015 in der Anthologie "Aus allen Richtungen. Karlsplatzierungen" bei Sonderzahl.

 

Erstmalig präsentiert wurden die Soundspaziergänge zum Karlsplatz im Rahmen der Lesefestwoche Wien im November 2013.

 

Laden Sie die Soundspaziergänge als mp3 auf Ihre Abspielgeräte (mp3 Player oder Mobiltelefon) und spazieren Sie mit!

Download und Stream der Spaziergänge HIER

Download der einzelnen Texte HIER

 

Termine:

20.-23.11.2013, 16:20 - 17:20 Treffpunkt: Karlsplatz, vor dem Eingang der Kunsthalle/project space