SEI AUF DEM LAUFENDEN! VERFOLGE UNSERE AKTIVITÄTEN UND BESUCHE UNS AUF: http://www.facebook.com/textfeldsuedost

Literarischer Wiener Soundspaziergang im Regierungsviertel 2014

 

Textfeld südost veranstaltet regelmäßig neue Wiener Soundspaziergänge zu unterschiedlichen Orten in Wien. Diese Spaziergänge sind ein von Klangkunst begleitetes Gehen entlang der Textspuren. Zeitgenössische Autoren und Autorinnen aus Mittel- und Südosteuropa haben sich 2014 mit dem Regierungsviertel in Wien auseinandergesetzt, die Plätze, Schichten und Geschichten, die Gebäude und die in diesen gepflogenen und tradierten Umgangs- und Regierungsformen literarisch befragt. Die Texte sind aufgenommen und vertont worden. Wir luden im Rahmen der Lesefestwoche an zwei Tagen zu gemeinsamen literarischen Soundspaziergängen ein. Entstanden sind Audiodateien sowie ein Buch.

 

Nun kann jede(r) Interessierte in Eigenregie – nach dem Download der Files – mit den Texten im Ohr spazierengehen. Downloaden kann man sich entweder die Audiofiles der einzelnen Texte, oder aber zwei Spaziergänge, die "aufgeführt" wurden,

  

Downloadmöglichkeit der Audio-Datei: http://www.textfeldsuedost.com/wiener-soundspazierg%C3%A4nge/spaziergang-regierungsviertel/download

 

Mit Texten von: Thomas Ballhausen, Mascha Dabić, Natalie Deewan, Magdalena Diercks, G.H.H., Elena Messner, Zlatko Paković, Ivana Perica, Jorghi Poll, Dalibor Plečić, Robert Prosser, Alex.Riener, Eva Schörkhuber, Beatrice Simonsen, Dominik Srienc und der Neigungsgruppe Geisterbahn.

 

Soundarragements von: Stephan Brückler, C-Reel, Christoph Mörz und Christoph Sulyok

 

>> Alle weiteren Infos zu den Mitwirkenden

 

fotos: natalie deewan

http://www.heterotypia.net/