SEI AUF DEM LAUFENDEN! VERFOLGE UNSERE AKTIVITÄTEN UND BESUCHE UNS AUF: http://www.facebook.com/textfeldsuedost

Reihe mit Vorsatz Band 2 –

layout: jorghi poll
layout: jorghi poll

mit Texten von –

Jenny Dünser (1984), Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaften in Wien und Aix-en-Provence. Tätigkeiten im Musik- und Literaturbetrieb. Fotos für textfeld südost u.a., zuletzt: „Verwegenes Pflaster. Museumseinquartierungen“, Wien: Sonderzahl 2013.

foto: martin kröß
foto: martin kröß

Marion Guerrero (1980) in Wien geboren, aufgewachsen in Bogotá, Albany (New York), Wien und Bayern. Studium der Rechtswissenschaften und Philosophie an der Universität Wien. Arbeitete u.a. für die Columbia University Law School New York, den UNHCR, am Institut für Rechtsgeschichte der Universität Wien, bei der ÖH der Universität Wien und im VSStÖ. Sie war Mitarbeiterin im Newsroom des Österreichischen Rundfunks und Redakteurin bei Radio Orange 94.0. und verfasste journalistische Beiträge für Die Presse und die Bunte Zeitung – Zeitung für MigrantInnen in Wien. Ihr Stück Kay Parker wurde 2006 im Ensemble Theater am Petersplatz in Wien uraufgeführt. Von Februar bis Juni 2008 nahm sie an der Schreibklasse des Schauspielhauses Wien/uniT Graz unter der Leitung von David Spencer teil. Ihr Stück Der Geist vor der Wand wurde 2010 an der Garage X – Theater Petersplatz uraufgeführt. Zurzeit ist sie Stipendiatin am Europäischen Hochschulinstitut Florenz und schreibt ihren PHD in Gender- und Europarecht.

foto: jorghi poll
foto: jorghi poll

Claudia Tondl (1980) in Wien. Peter-Turrini-DramatikerInnenstipendium 2013, DramatikerInnenstipendium der Stadt Wien 2011 und des bmukk 2010. Studierte an der Universität Wien Anglistik, Philosophie und Pädagogik sowie Theater-, Film- und Medienwissenschaft. Parallel dazu absolvierte sie eine Ausbildung zur Webdesignerin und arbeitete vier Jahre als Texterin in einer Wiener Agentur. Ihre Stücke wurden bisher u.a. am Staatstheater Mainz, in der Garage X, am KosmosTheater und zuletzt im Festspielhaus Bregenz uraufgeführt.